Die Regelung für die coronabedingte Aussetzung der Insolvenzantragspflicht für Unternehmen in Schwierigkeiten ist zum 30. April 2021 ausgelaufen. Seit dem 1. Mai 2021 müssen daher überschuldete oder zahlungsunfähige Unternehmen wieder jegliche rechtlichen Regelungen bei drohender oder eingetretener Insolvenz einhalten. Zu Beginn der Corona-Pandemie und den einhergehenden Einschränkungen für das private und öffentliche Leben wurde von, Read More, Deutschland startet

Generated by Feedzy