Die Dienstleistung der Vermögensverwaltung hebt sich von einer typischen Bankberatung deutlich ab. Im Vordergrund steht die individuelle Betreuung. Bei Banken wechseln typischerweise die Berater alle paar Jahre. Im Rahmen einer Vermögensverwaltung hingegen hat man im Prinzip immer denselben Ansprechpartner. Wichtig ist ferner, dass sich ein guter Vermögensverwalter als Partner des Kunden versteht, nicht als Verkäufer, Read More, Dr. Peterreins Geldanlage- und Finanz-Blog

Generated by Feedzy