Wer sein Unternehmen nicht mehr weiterführen kann, sollte frühestmöglich entscheiden, ob dieses stillgelegt oder weitergegeben werden soll. Bei letzterem bieten sich für Existenzgründer zwei Möglichkeiten: Eine interne oder externe Übergabe der Firma. Eine aktuelle Studie des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) zeigt, dass eine familieninterne Firmenübernahme weniger Risiken birgt. Firmenübernahme innerhalb der Familie gelingt häufiger Das, Read More, Deutschland startet

Generated by Feedzy