Baufinanzierung Berlin- Leipzig  Immobilien Berlin -  Leipzig 

Der Artikel richtet sich an Expats, die ein Haus oder eine Wohnung in Deutschland als Hauptwohnsitz kaufen wollen. Häufige MissverständnisseIm Internet gibt es eine Menge Informationen über Hypotheken in Deutschland, und viele davon sind für ausländische Investoren geschrieben, im Gegensatz zu Expatriates, die in ihrer neuen Heimat Wurzeln schlagen wollen. Sie benötigen eine große Anzahlung: FalschEines der häufigsten Missverständnisse ist, dass Sie eine beträchtliche Anzahlung benötigen, um eine Hypothek in Deutschland zu erhalten. Dies ist einfach nicht wahr. Mehrere Artikel, die ich gelesen habe, weisen darauf hin, dass man für den Kauf eines Hauses in Deutschland eine Anzahlung von 30-40 % benötigt. Das ist absoluter Quatsch. Es mag zwar zutreffen, dass Ihnen die günstigsten Raten und eine größere Anzahl von Hypotheken in Deutschland zur Verfügung stehen, wenn Sie eine größere Anzahlung haben, aber das ist bei weitem nicht der wichtigste Faktor, der die Wahrscheinlichkeit bestimmt, dass Sie ein Wohnungsbaudarlehen erhalten. Es ist schwierig, eine Hypothek zu erhalten: FalschEin weiterer weit verbreiteter Irrglaube ist, dass es in Deutschland schwieriger ist, eine Hypothek zu bekommen als in anderen europäischen Ländern. Dies rührt wahrscheinlich daher, dass der Erwerb einer Immobilie etwas ist, was Deutsche wahrscheinlich nur einmal im Leben, wenn überhaupt, tun werden.
Der Beitrag Ein Haus in Deutschland kaufen: Eine Kurzanleitung, wie deutsche Hypotheken funktionieren erschien zuerst auf Money-Insider Finanzblog., Read More, Money-Insider Finanzblog

Scroll to Top